das ferienhaus

in traumhafter lage, nur 150 m vom sandstrand entfernt, liegt das 1990 erbaute und behaglich eingerichtete ferienhaus

Auf einer Wohnfläche von ca. 80 qm bietet es einen großzügigen Wohnbereich mit voll ausgestatteter Küche, zwei Schlafzimmer – eines mit Doppelbett, das andere mit zwei Einzelbetten – und ein Badezimmer mit Dusche sowie eine Außendusche. 

Das Ferienhaus ist geschmackvoll möbliert und verfügt über Stereoanlage und Fernseher. Per Satellit ist auch der Empfang deutscher Programme möglich. Am Haus laden zwei gemütliche Terrassen zu jeder Tageszeit zum Entspannen und Genießen ein. Oliven- und Zitronenbäume spenden auf dem eingezäunten Grundstück wohltuenden Schatten. Die Weinpergola und eine kleine Palme sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Bettwäsche und Handtücher (keine Strandlaken) werden für die Dauer des Aufenthalts im Haus zur Verfügung gestellt. Das Mitbringen von Haustieren ist erlaubt, allerdings sollten Polstermöbel und Betten den Menschen vorbehalten bleiben. Für die etwas kältere Monate im Jahr haben wir einen Kamin eingebaut, der das Haus nicht nur wärmt sondern auch schöne Abende davor garantiert.

Ausstattung:

Kühlschrank

Elektroherd

Backofen

Spülmaschine

Mikrowelle

Kaffeemaschine

Wasserkocher

Toaster

Waschmaschine

Bügeleisen u. -brett

Grill

Terrassenmöbel

Fernseher mit Sat-Empfang




der ort: paralia ofryniou

im norden griechenlands – in einer wunderschönen lage zwischen der wilden schönheit des pangeo-gebirges und ausgedehnten badestränden – liegt paralia ofryniou oder ofrynio beach

Es ist ein kleines Städtchen mit ursprünglichem Flair. Vor allem griechische Urlauber aus der Region um Kavala, Serres oder Drama finden hier in den Sommermonaten Erholung und Entspannung.

Das Stadtbild ist geprägt von kleinen Ferienhäusern, kleinen Hotels und privaten Pensionen – große Luxushotels und Touristenrummel sucht man hier vergebens. In behaglicher Atmosphäre bietet der hübsche Ort seinen Gästen viele Möglichkeiten zum Shoppen, gemütliche Bars, Tavernen mit griechischen Köstlichkeiten, eine Discothek und zahlreiche Attraktionen für Kinder.

Die ärztliche und zahnärztliche Versorgung ist rund um die Uhr gewährleistet – und auch eine Apotheke gibt es vor Ort. Die Verständigung ist in deutscher und englischer Sprache problemlos möglich. Als optimale Reisezeit sind die Monate Juni und September zu empfehlen  – wer die Hitze gut verträgt, wird sich hier auch im Juli und August wohlfühlen.

„Touzla“, wie die Einheimischen ihr Städtchen liebevoll nennen, ist der ideale Urlaubsort für Individualtouristen, die moderate Preise, atemberaubende Landschaften, schöne Strände und die sprichwörtliche griechische Gastfreundschaft – entfernt vom Massentourismus – erleben möchten. 


aktivitäten

Nordgriechenland ist ein Paradies für Meeres- und Süßwasserangler – einen Angelschein benötigt man nicht. Wanderer freuen sich über ausgedehnte Touren in die atemberaubende Bergwelt des Pangeo-Gebirges, den Chalkidiki oder auf den Olymp. Sonnenanbeter genießen einfach die schönen Strände und das Meer. Hier findet man garantiert ein schönes Plätzchen. Zahlreiche Strandbars und Cafés halten kostenlos Liegen und Sonnenschirme für ihre Gäste bereit. Bei gekühlten Säften, erfrischendem Mineralwasser oder dem berühmten griechischen Frappé (gekühlter Kaffee mit Eiswürfeln oder Vanilleeis) lässt sich hier herrlich ausspannen. Wer möchte, kann sich bei Beach-Volley austoben. Am Abend laden stimmungs­volle Beachparties zum Feiern ein.


ausflugsziele in der umgebung

Paralia Ofryniou eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Tagestouren durch ganz Makedonien und den Chalkidiki. In unmittelbarer Umgebung finden Sie Sehenswürdigkeiten wie den mächtigen Marmorlöwen von Strymon und die Ausgrabungsstätte Amphipolis. Weitere attraktive Ziele sind die Heilbäder von Eleftheres, das Ikosfinisa Kloster, die Tropfsteinhöhle von Alistrati, die Insel Thassos oder die 60 km entfernte Stadt Kavala. Mit ihren malerischen Gassen und und dem venezianischen Viadukt ist sie eines der Schmuckstücke Makedoniens. Ein weiteres lohnendes Ausflugsziel sind die archäologischen Ausgrabungen von Philippi. Das archäologische Museum zeigt neben Exponaten aus der antiken, römischen und byzantinischen Epoche auch Funde aus der prähistorischen Siedlung Diklil-Tas. In den Sommermonaten wird das antike Theater mit modernen und antiken Aufführungen und musikalischen Events wiederbelebt. 


Download
unser flyer
Wir haben für euch diese Informationen in einem Flyer zusammengefasst. Hier geht's zum Download.
flyer_ferienhaus_lowres.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Habt ihr Fragen oder wollt ihr einige Zeit im haus verbringen? Stellt uns Euere Fragen über unser Kontaktformular – wir antworten schnell und gerne per Email! Garantiert! Auf Wunsch rufen wir Euch auch gerne zurück. Dazu könnt Ihr uns Euere Telefonnummer hinterlassen. Habt bitte Verständnis dafür, dass wir das Haus nur an Freunde und Bekannte überlassen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.